Saltstraumen

Heute wollen wir uns den stärksten Malstrom der Welt anschauen. Also machen wir uns nach dem Frühstück auf den Weg zur Touristinformation.
Erste Info (anders als gestern): Die Bootstouren zum Saltstraumen starten hier erst in 10 Tagen 🙁 . Aber die Hurtigruten organisieren für ihre Passagiere eigene Touren. Die Damen der Touristinformation eruieren, ob da Plätze frei sind. Und tatsächlich, wir können kurzfristig – sprich Start in 30 Minuten – teilnehmen. Dazu aber die zweite Info: Es kostet nicht 70 €, sondern 115 € pro Person 🙁 🙁 . Das ist uns zu teuer (war es schon auf dem Schiff)!
Also zurück ins Hotel, Bikerkluft an und ab auf die Bikes – es sind nur 30 km bis zum Malstrom und wir sind rechtzeitig zum stärksten Augenblick da.

image

Und es geht eine Brücke direkt über den Saltstraumen: Einen besseren Blick hätten wir von den Booten (die auch gerade da sind) nicht gehabt.

Und für unsere Leser hier das kleine Video, dass wir gedreht haben.

Posted from here.

1 Kommentar Saltstraumen

  1. Danke für das einmal tolle Video !!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich glaube eure Sicht war die beste, so von oben sieht man doch wesentlich mehr !

Schreibe eine Antwort