Von Regensburg nach München

Nochmal ein Wohlfühlfrühstück bei Monika und Dietmar und es geht los auf unsere Abschlussetappe. Mit den umleitungsbedingten Umwegen sind es 160 km – natürlich auch heute, wie gewohnt, auf schönen kleinen Nebenstraßen.

image

Wir sind zwar – in Erwartung eines entsprechenden Wetters – in Regensburg mit Regenkleidung losgefahren, aber schon nach gut 20 km ziehn wir diese wieder aus. Und wir kommen auch ohne einen Tropfen Regen zuhause an.

Und – auch das ist so, wie auf allen Etappen – eine Kaffeepause gehört auch heute zum Programm. Mitten in der Altstadt von Erding gibt es auch zwei große Stücke Kuchen dazu.

image

Und dann sind es nur noch gute 40 km bis in die Borstei. Nach 19 Tagen Motorradurlaub und genau 2.250 Kilometern Fahrt sind wir nun wieder daheim.

image

Unsere erste große Tour ist zu Ende. Auf die nächste Tour freuen wir uns schon jetzt wieder – egal ob kurz, mittel oder lang.

Schreibe eine Antwort