Wandertag

Heute ist Fahrpause und wir beschließen einen Wandertag.

Aber vorher beginnen wir den Tag mit einen üppigen Frühstück. Unsere Wirtin gibt uns die „Anweisung“ alles brav aufzuessen oder mitzunehmen. Wir (bevor Christiane wieder einen entsprechenden Kommentar loslassen muss: Henrik) entscheiden uns, das Frühstück zu verputzen. Und das ist nicht ganz leicht. Weil Sonntag ist, gehören auch zwei sehr gschmackige Stückerl Kuchen dazu.

image

Also ist es um so besser, dass wir einen  Wandertag beschlossen haben.

image

Fast 14 km schaffen wir in 2 1/2 Stunden in brütender Sonne.

image

Belohnt wird diese Leistung mit alkoholfreien Radler und einem „Steirer Becher“: Vanillieeis mit Kürbiskernen und Kernöl (soviel zum Thema Kalorienbekämpfung).

Nach einen Mittagsschläfchen – wir haben URLAUB – lassen wir den Tag gemütlich im Biergarten ausklingen.

Posted from here.

1 Kommentar Wandertag

  1. Selbst in Friesland ist es knallheiß, wie ich höre. Das ist doch prima für Urlaub auf allen Kontinenten.

    Viele neue, interessante Eindrücke und gute Fahrt ohne Hitzschlag !

    Alles Liebe
    M/I

Schreibe eine Antwort